Bayerische Meisterschaft Jugend/Junioren/U21/LK/MK Waldkraiburg

von Kristin Morgenroth
in Blog
Zugriffe: 350

Erfolgreich auf Bayerischer Meisterschaft

Vergangenes Wochenende starteten einige Sportler des Karate-Dojo Untermerzbach auf der Bayerischen Meisterschaft der Jugend, Junioren, U21, Leistungs- und Masterklasse in Waldkraiburg. Die Meisterschaft erstreckte sich über zwei Wettkampftage. 

Am ersten Tag wurden die Begegnungen der Jugend und U21 Kategorien ausgetragen. Bei den Mannschaften schaffte es das Jugendteam bestehend aus Tristan Schulz, Aron Müller und Jannik Dinkel auf den 2. Platz. Das U21-Team mit Yannik Gemeinhardt, Tim Bartelmann und Patrick Schneider holten sich ebenfalls Silber im Kumite. Bei den Einzelbegegnungen war die Konkurrenz stark und nicht zu unterschätzen. Dennoch holten auch hier die Untermerzbacher einige Medaillen im Kumite. Nora Müller, Patrick Schneider und Jannik Dinkel schafften Platz drei und Tim Bartelmann sowie Aron Müller holten sich Platz zwei auf der Bayerischen Meisterschaft. Als Bayerischer Meister aus Untermerzbach durfte am Samstag Benedikt Bartelmann gefeiert werden. Er zeigte dem Publikum, dass sich konsequentes Training auszahlt und lieferte sehenswerte Kämpfe. Auch am zweiten Wettkampftag gab es einen Erfolg für Untermerzbach. Obwohl sich die Teams bei der Leistungsklasse nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte, gab es wiederum einen Bayerischen Meister für Untermerzbach. Alexander Schmitt startete in diesem Jahr wieder, nachdem er im letzten Jahr aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten konnte. Er kämpfte sich souverän nach vorne und entschied das Finale gegen Konrad Speckmeier vom CKKS Traunreuth. Somit durften die Untermerzbacher zwei Bayerische Meister am Sonntag mit nach Hause nehmen.

Leave your comments

Comments

  • No comments found