Unterfränkische Meisterschaft Ebern

von Kristin Morgenroth
in Blog
Zugriffe: 274

Erfolg in jeder Hinsicht

 

Am Wochenende fand in der Dreifachturnhalle des Gymnasiums Ebern die Unterfränkische Karate Meisterschaft 2019 statt. Ausgerichtet hat diese Veranstaltung das Karate-Dojo Untermerzbach mit Hilfe vieler freiwilliger Unterstützer. Dutzende Besucher fanden sich in der Halle ein, um Zuschauer des Kampfspektakels zu sein. 

Auch in sportlicher Hinsicht war dieser Tag ein großer Erfolg für das Karate-Dojo Untermerzbach. Mit insgesamt 8x Gold, 14x Silber und 5x Bronze lagen die Untermerzbacher im Medaillenspiegel nur knapp hinter dem Verein Unsu Mömmlingen auf Platz 2.

Insgesamt 274 Starts aus über 22 Vereinen waren gemeldet und wurden über den Tag verteilt ausgetragen. Der Untermerzbacher Bürgermeister Helmut Dietz eröffnete die Veranstaltung als Schirmherr mit einer kurzen Rede. Aus ganz Bayern waren Kampfrichter angereist, damit drei Kampfflächen parallel bedient werden konnten. Auch Sebastian Morgenroth aus Untermerzbach war als Kampfrichter und gegen Tagesende selbst als Kämpfer auf der Matte. Er holte sich in seiner Kumite Kategorie souverän den 1. Platz. Genau wie er haben an diesem Tag das Team der Leistungsklasse, bestehend aus Yannik Gemeinhardt, Tim Bartelmann und Patrick Schneider, sowie im Einzel Alexander Schmitt, Selina Schneider, Mira Schnabel, Laura Beland und Stella Gemmer Gold für Untermerzbach geholt. Über Silber freuten sich Sophie Fenn, Moritz Brand, Nora Müller, Lea Schmidthammer, Yannik Gemeinhardt, Patrick Schneider, Tristan Schulz, Aron Müller, Benedikt Bartelmann und Falk Müller in den Kumite Einzelkategorien. Bei den Team-Begegnungen schafften das Team bestehend aus Alexander Schmitt, Sebastian Morgenroth und Nick Müller ebenso silber wie das Team der Jugend/Junioren, welches aus Aron Müller, Jannik Dinkel und Tristan Schulz zusammen gesetzt war. Die Mädchen Mia und Mira Schnabel zusammen mit Selina Schneider konnten im Schüler-Team-Wettkampf den zweiten Platz holen. Bronze erkämpften sich Tim Bartelmann, Mia Schnabel, Laurenz Schnitzer und Jonas Krämer. Die Medaillen und Pokale wurden bei der Siegerehrung vom Ehrenvorsitzenden Dietmar Renner überreicht. Die Trainer und Vorstandschaft sind sehr stolz auf die Leistungen der Untermerzbacher, sowohl in sportlicher als auch in organisatorischer Hinsicht. Das Trainerteam Andreas und Alexander Schmitt werden Ende Februar mit einem Teil der Sportler bereits zur Bayerischen Meisterschaft nach Waldkraiburg fahren.

Leave your comments

Comments

  • No comments found